WELCHE EIGENSCHAFTEN SOLLTE DER RICHTIGE AUTOKINDERSITZ HABEN?
WELCHE EIGENSCHAFTEN SOLLTE DER RICHTIGE AUTOKINDERSITZ HABEN?

Die Wahl des richtigen Autositzes für ein Kind ist eine der wichtigsten Aufgaben für Eltern. Die Sicherheit unserer Kinder während der Fahrt sollte an erster Stelle stehen, daher muss der Sitz mehrere Anforderungen erfüllen. Aber worauf genau sollte man beim Kauf achten? Welche Eigenschaften sollte der ideale Autositz haben, um maximalen Schutz und Komfort zu bieten?

Sicherheit geht vor

Der Kinderautositz sollte den geltenden Sicherheitsnormen entsprechen und auf Qualität geprüft sein.

Eine der gebräuchlichsten Sicherheitsnormen ist die ECE R44/04, in der die Anforderungen an die Konstruktion von Kindersitzen und die Crashtests festgelegt sind, die sie bestehen müssen, um zertifiziert zu werden. Die Norm enthält auch Anforderungen an die Kennzeichnung, die Gebrauchsanweisung und die für die Herstellung der Sitze verwendeten Materialien.

Die neuere Norm ist ECE R129, auch bekannt als i-Size. Sie stellt die Körpergröße des Kindes in den Mittelpunkt und weist die Eltern an, die Sitze nach der Körpergröße und nicht nur nach dem Gewicht auszuwählen, um die Wirksamkeit des Schutzes im Falle eines Unfalls zu erhöhen. Sitze, die dieser Norm entsprechen, müssen strengere Crashtests durchlaufen und höhere Anforderungen an den Seitenschutz erfüllen.

Die internationale Norm ISO 13216-2 befasst sich mit Crashtests für Autositze. Sie definiert Testverfahren und Kriterien für die Bewertung der Testergebnisse, um einen wirksamen Schutz des Kindes bei einem Verkehrsunfall zu gewährleisten.

Gewicht und Größe bei der Auswahl eines Autositzes für Ihr Kind

Es lohnt sich, auf die Gewichtsklasse des Sitzes zu achten. Autositze werden in der Regel in Gruppen eingeteilt, die den unterschiedlichen Gewichtsbereichen des Kindes Rechnung tragen. So gilt die Gruppe 0+ für Kinder bis etwa 13 kg, die Gruppe 1 für Kinder von etwa 9 kg bis 18 kg und die Gruppe 2/3 für Kinder von etwa 15 kg bis 36 kg. Die Wahl der geeigneten Gewichtsgruppe hängt hauptsächlich vom aktuellen Gewicht des Kindes ab.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Anpassung des Sitzes an die Körpergröße des Kindes. Bei den neueren, der ECE-Norm R129 (i-Size) entsprechenden Sitzen ist die Größe des Kindes oft ein wichtigeres Kriterium als das Gewicht. Diese Norm weist die Eltern an, die Sitze nach der Körpergröße auszuwählen, um die Wirksamkeit des Schutzes im Falle eines Unfalls zu erhöhen.

Wichtig ist auch, dass der Sitz Kopf und Rücken des Kindes ausreichend stützt und dass er über verstellbare Gurte und Kopfstützen verfügt, die sich an die Größe des Kindes anpassen lassen.

Letztendlich ist es am besten, einen Autositz zu wählen, der sowohl für das Gewicht als auch für die Größe Ihres Kindes geeignet ist, um maximale Sicherheit und Komfort während der Fahrt zu gewährleisten. Die Beachtung der Empfehlungen und Sicherheitsnormen des Herstellers des Autositzes ist der Schlüssel zur richtigen Wahl des Autositzes und zur Gewährleistung einer sicheren Autofahrt für Ihr Kind.

Einstellung der Sicherheitsgurte

Die Einstellung der Gurte eines Autositzes ist ein wesentlicher Aspekt, um eine angemessene Sicherheit für das Kind während der Fahrt zu gewährleisten. Die Länge der Gurte ist häufig verstellbar, so dass sie an die Größe des Kindes angepasst werden können.

Es ist auch wichtig, die Höhe der Schultergurte einzustellen. Sie sollten in der richtigen Höhe eingestellt werden, so dass sie auf den Schultern des Kindes liegen, aber nicht zu tief oder zu hoch. Die korrekte Einstellung der Schultergurte bietet einen wirksamen Schutz gegen die Bewegungen des Kindes bei plötzlichem Bremsen oder einem Unfall.

Auch die Beckengurte müssen richtig eingestellt sein. Sie sollten eng um die Hüften des Kindes liegen und einen ausreichenden Schutz bieten, aber weder zu eng noch zu locker sein. Der richtige Sitz der Beckengurte ist wichtig, um das Kind in einer sicheren Position im Sitz zu halten.

Es ist wichtig, dass die Verschlüsse und Schnallen, mit denen die Gurte eingestellt werden, robust und langlebig sind. Dies erleichtert das An- und Ablegen des Sitzes und gewährleistet die Sicherheit während der Fahrt. Der Hersteller stellt in der Regel eine Gebrauchsanweisung zur Verfügung, in der genau beschrieben wird, wie die Gurte richtig eingestellt werden. Es ist wichtig, diese Anweisungen zu lesen und die Empfehlungen des Herstellers zu befolgen, um die maximale Sicherheit für Ihr Kind zu gewährleisten.

Der Sitz und die Einstellung der Gurte des Autositzes sind entscheidend für den wirksamen Schutz Ihres Kindes während der Fahrt. Die regelmäßige Überprüfung und Anpassung der Gurte an die sich ändernden Bedürfnisse Ihres Kindes sind wichtige Schritte, um sicherzustellen, dass der Sitz Ihr Kind im Falle eines Unfalls wirksam schützt.

auf
Shop ist im Ansichtsmodus
Vollversion der Website anzeigen
Sklep internetowy Shoper Premium